Wintershall.com
Relaunch corporate Webseite

DIE NEUE GLOBALE UNTERNEHMENS-WEBSITE IST ALS REIN TECHNISCHES UPDATE DES 2011 GELAUNCHTEN VORGÄNGERS ANGELEGT. DIE OPTIMIERUNG FÜR MOBILE ENDGERÄTE MITTELS RESPONSIVE DESIGN, DIE IN DER B2B-KOMMUNIKATION ZUNEHMEND WICHTIGER WIRD, WAR ZENTRALER ASPEKT DES PROJEKTS. EIN VISUELLES UPDATE DER WEBSITES GEWÄHRLEISTET BESTMÖGLICHE USER EXPERIENCE UND OPTIMIERT DEN USER FLOW.

  RELAUNCH 2016       2 SPRACHEN       2 AWARD-NOMINIERUNGEN       SYSTEM: TYPO3  

Aufgabe

2016 stand das Re-Design der globalen Corporate Website an: Umsetzung im Responsive Design, Update der CMS-Architektur auf die technisch neueste TYPO3-Version, Implementierung von Sicherheitsstandards und Storytelling. Ein neuer und zunehmend wichtiger Aspekt kam hinzu: Shareable Content. Informationen und Inhalte, die über die sozialen Medien geteilt werden, verleihen höhere Akzeptanz und Glaubwürdigkeit bei den Nutzern. Ziel des Projekts war, Shareable Content attraktiv aufzubereiten und einzubinden, um eine möglichst breite Viralität zu erreichen.

Strategie

Die grundsätzliche Idee: Hochwertig inszenierte High-Tech Made in Germany wird mit spannenden Geschichten echter Wintershall-Mitarbeiter verknüpft. 3D-Renderings, emotionale Motive, Ausschnitte aus dem Erdgas- und Erdöl-Alltag – das ganze Storytelling in gefälligem Editorial Design.

Design

Den Layoutern von PAINTS ist es gemeinsam mit den Entwicklern gelungen, die Standard-Module für die Content-Darstellung aus dem CMS TYPO3 heraus so aufzuspalten, dass der Screendesigner so kreativ wie möglich arbeiten kann.

Animationen und Filme werden großflächig und großzügig eingesetzt. Emotionale Bilder wirken auf ganzer Bildschirmbreite. Erdöl und Erdgas – so spannend inszeniert wie noch nie.

 
Bohrmeißel in 3D


Wir wollen einem bodenständigen
Thema digitale Höhenflüge verleihen.

Knackscharfe 3D-Renderings, großflächige Bilder und ein Storytelling im übersichtlichen Editorial Design geben der Seite einen einzigartigen Look.

 

"Der Relaunch der wintershall.com gehört zu meinen absoluten Highlights, seit ich bei PAINTS bin. Unsere Arbeit wurde mit einer Nominierung für den TYPO3 Award Honoriert – verdienter Lohn für so viel Herzblut!"

Kerstin,
Head of Project Management

Verwendete Technologien

Wintershall ist ein hochtechnisiertes Unternehmen. Eine Website auf dem technisch neuesten Stand ist darum selbstverständlich. Für das erklärte Ziel, jede Unterseite solle aussehen wie aus einem Hochglanz-Magazin, haben die PAINTS-Programmierer TYPO3 voll ausgeschöpft. Mit sichtbarem Erfolg. Die Technologie ist Voraussetzung für eine lebendige Website, die kontinuierlich angepasst und upgedatet wird.

Icons - facebook, Twitter, YouTube, TYPO3, Mapbox, Twine Social, Isuu

Sicher­heits­stan­dards

Der Anspruch von Wintershall an die Sicherheits- und Update-Fähigkeiten seiner digitalen Präsenz ist hoch, da High-Tech-Unternehmen dieser Art potenzielle Ziele für schwerwiegende Hacker-Angriffe sind. Die von PAINTS kreierten digitalen Kommunikationskanäle müssen regelmäßig den strikten Security-Audits des Mutterkonzerns BASF standhalten. PAINTS hat eine Server-Architektur entwickelt, die das erreicht und das CMS sowie alle Schnittstellen mehrfach gesichert.

Zeichnung Post-It
0

Aufgaben-Post Its

Zeichnung Projekt Tickets
0

Tickets

Zeichnung 3 Mitarbeiter
0

Projektmitarbeiter

Zeichnung Zielflagge
0

Tage Projektverzug

Zeichnung Offshore Plattform

Wintershall Holding

Erdöl- und Erdgasproduzent

  .com     .ru     .DE     .NO     .nl     shop  

Wintershall ist der größte international tätige Erdöl- und Erdgasförderer Deutschlands. Das Unternehmen gehört zur BASF-Gruppe und erwirtschaftet mehr als ein Drittel des Gesamtumsatzes des weltgrößten Chemiekonzerns. PAINTS konnte sich 2011 beim Pitch als kleinste Agentur durchsetzen und konzipiert seither für Wintershall Maßnahmen für die lokale und internationale digitale Kommunikation, die sich an Presse, Politik und Stakeholder richtet.

Das beinhaltet die Betreuung der mehrsprachigen Corporate Website sowie Websites für die internationalen Hauptstandorte auf drei Kontinenten inklusive Krisenkommunikation, außerdem flankierende Maßnahmen im Social Media- und Eventbereich. Neben der Darstellung des Unternehmens inszeniert PAINTS Technologien und technisch komplexe Zusammenhänge der Erdöl- und Erdgas-Förderung allgemeinverständlich.

  KUnde seit 2011       6 Websites       2 Award-Nominierungen