Wir sind NEOS-Fans!

Das Programm punktet bei PAINTS

Es passiert nicht oft, dass ein CMS bei Entwicklern helle Begeisterung auslöst. Bei NEOS ist das so. Das moderne Open Source Content Management System ist aus TYPO3 hervorgegangen, aber kein Nachfolger, sondern eine eigenständige und innovative Content Application Plattform. PAINTS hat sich frühzeitig mit NEOS auseinandergesetzt und bisher mehr als 30 größtenteils internationale Websites mit dem CMS NEOS umgesetzt.

  September 2017       Kategorie: NEOS       By FRANK  

Gutes Webdesign, das heißt aber auch, die hohen Ansprüche der User an die Usability und Praktikabilität einer Website zu erfüllen, genauso, wie eine Website den aktuellen technischen Anforderungen entsprechen sollte.

Mehrfach klar im Vorteil - Struktur und Handling

Was NEOS in erster Linie auszeichnet, ist das leichte Handling, die Benutzerfreundlichkeit: Inhalte wie Texte und Bilder werden vom Redakteur direkt im Layout der Website bearbeitet und automatisch gespeichert. Das Frontend Editing ist optimal auf den Redakteur abgestimmt und wird durch eine hohe Usability vom System unterstützt, so dass der Redakteur intuitiv die Inhalte bearbeiten kann. Er kommt jederzeit wieder in die Abläufe hinein, auch wenn er den Content nicht täglich pflegt.

Mehrsprachigkeit

Neben dem leichten Handling des Contents ist NEOS speziell für Mehrsprachigkeit aufgestellt. Bei der Übersetzung ist es möglich, die Seite individuell neu anzulegen oder mit einer kompletten Kopie der Basissprache zu starten. Ein echte Zeit- und Kostenersparnis!

 

"Whether you want to publish your content in multiple languages or for multiple countries, Neos has you covered. You can easily create translations from scratch, or based on existing content in other languages."

Standard und Updates

NEOS bringt eine Vielzahl an Möglichkeiten mit, die die Erstellung von Erweiterungen direkt im System extrem vereinfachen und die Integration von externen Extensions verringert.


Wer mit Planungserfahrung Onlineprojekte realisiert, kann mit NEOS auf viele Modul-Möglichkeiten und Erweiterungen direkt im System zugreifen oder diese unkompliziert ausbauen. Ein nicht zu unterschätzender Faktor vor allem in Bezug auf Systemupdates, weil diese sich oft alleine dadurch verzögern, da die enthaltenen externen Extensions nicht auf die neue CMS-Version abgestimmt sind oder sogar Sicherheitslücken enthalten.

Dann heißt es warten auf die finale Extension, obwohl das neue System schon vorliegt. Oder es müssen erst neue Erweiterungen gefunden werden, die dann meistens nicht alle gewünschten Funktionen bieten, was aufwändige Anpassungen zur Folge hat.

NEOS und PAINTS - Roll Out Rock ’n Roll

PAINTS ist ein erfahrener Partner für NEOS Projekte – das hat die Agentur bei diesen international ausgerichteten Websites erfolgreich unter Beweis gestellt:

Frank hat PAINTS vor 20 Jahren gegründet, ist seither Geschäftsführer und darüber hinaus verantwortlich für die Konzeption