bronchicum® & Monapax®

Relaunch der Markenwebsites

Turbo-Team: Bronchicum® und Monapax®, zwei Experten gegen Husten aus dem Hause Klosterfrau, ergänzen sich nun auch mit ihren Websites optimal. Entstanden sind zwei moderne und frisch anmutende Webauftritte, die mit ihrer emotionalen Bildsprache in erster Linie die Familienmanagerin ansprechen.

  ReLAUNCH 2018       Websites: 2       SYSTEM: NEOS

Aufgabe

Die Husten-Troika Bronchicum®, Monapax® und Soledum® soll durch gegenseitige Verweise stärker zusammenrücken.
Bei Bronchicum® sollte die sehr präsente Darstellung des Waldes in den Hintergrund treten, die Aussage "pflanzlich" als Gestaltungselement dagegen wiederkehrend aufgegriffen werden.

Strategie

Templates und Module der zuerst entwickelten Bronchicum.de wurden dafür vorgesehen, für Monapax.de adaptiert und wiederverwendet werden zu können. Das ermöglichte sowohl optisch als auch monetär Synergieeffekte für die beiden Marken. Bei gleicher technischer Grundlage heben sich die Seiten in Farbgebung, Gestaltungselementen und Bildwelten dennoch voneinander ab.

 

Design

Das Layout für den Hustenlöser Bronchicum® wurde im Zuge der neuen Markenkommunikation neu entwickelt und für den Hustenstiller Monapax® adaptiert. Durch die Verwendung gleicher Templates und Module entsteht ein sehr hoher Wiederekennungswert zwischen den Marken, der auch das wirksame Zusammenspiel der beiden Hustenprodukte von Klosterfrau unterstreicht.

Um dennoch die Eigenständigkeit der Marken zu bewahren, hat Paints für beide Websites individuelle Icons sowie Farb- und Bilderwelten für die emotionale Ansprache der Zielgruppe entwickelt. So gesehen sind sie wie zweieiige Zwillinge: Bei gleichen Voraussetzungen sehen sie doch unterschiedlich aus.

 
Bronchicum
Monapax

Verwendete Technologien

Für die Aktualisierung der Seiten bronchicum.de und monapax.de wandte Paints NEOS an, das responsive Design bildet sich optimal auf allen Endgeräten ab.

Neos

Beson­derheit

Paints hat speziell für die Anforderungen der Klosterfrau-Markensites ein neues Produktmodul mit NEOS entwickelt. Neben verschiedenen Features wie Filterfunktion, Slider-Teaser und 3D-Produktansichten ermöglicht es eine schnelle und unkomplizierte Content-Pflege und flexible Erweiterungen.

Klosterfrau

Pharmaunternehmen

„Melissengeist“! Oft die erste Assoziation mit dem Namen Klosterfrau. Dabei produziert und vertreibt das Kölner Unternehmen als eines der größten in Deutschland ein breites Portfolio freiverkäuflicher Arzneimittel. Seit 2004 betreut PAINTS Klosterfrau als digitale Lead-Agentur.

Bedeutet: Marken- und Produktkommunikation für mehr als 200 nationale Einzelprodukte für den deutschen Markt, dazu ausgewählte Erkältungsprodukte für die internationale Digitalkommunikation in 14 osteuropäischen Märkten– Tendenz steigend.

  Kunde Seit 1999     28 Websites     1 Award-Nominierung