Soledum®

RELAUNCH DER MARKENWEBSITE

Der Experte bei Erkrankungen der Atemwege präsentiert sich in einem neuen Gewand. Hell, freundlich und modern vermittelt die komplett neu gestaltete soledum.de eine Fülle an Informationen rund um die Produkte, den Naturwirkstoff Cineol und die vielfältigen Anwendungsgebiete.

Relaunch 2020       1 SPRACHE       SYSTEM: NEOS  

Aufgabe

Da die neue Website vor allem Patienten umfangreiche Informationen bieten sollte, waren ein seriöses Auftreten sowie ein gut strukturierter Seitenaufbau wichtig. Im Hinblick auf weitere Länder-Websites war zudem eine gute Adaptierbarkeit entscheidend. Mobile first – auch bei diesem Projekt eine selbstverständliche Voraussetzung.

Strategie

Auf den ersten Blick sollte der Besucher erkennen, für welche Indikationen Soledum verwendet werden kann und mit nur einem Klick dorthin navigieren können. Dafür entwickelte Paints ein individuelles Menü, das auf das Scrollverhalten der User eingeht und dabei zu jeder Zeit die fünf Anwendungsgebiete zeigt. Ein vielschichtiges System von Querverweisen ermöglicht dem User, sich von jedem Punkt der Website aus umfassend über die Produkte, den Wirkstoff und die Anwendungsgebiete zu informieren.

Design

Um einen hohen Wiedererkennungswert für die Marke zu schaffen, griff Paints den Bogen der Verpackungen als Designelement auf. Auf den Produktdetailseiten werden die individuellen Farben der Packshots in Verbindung mit dem Soledum-Grün aus dem Logo kombiniert. Insgesamt entstanden so vier verschiedene Produkt-Farbwelten, die es in sich haben: Der mutige Einsatz knalliger Farben und Verläufe schenkt der Website eine frische und moderne Optik.

Auch bei diesem Projekt fügt sich die von Paints kürzlich für den Kunden Klosterfrau exklusiv neu entwickelte Darstellung von Dosierung und Einnahme gut in die Produktdetailseite ein. Durch die grafische Aufbereitung dieser Fakten findet der User schnell die für ihn relevanten Informationen.

Icons Farbwelten

Um den hohen Informationsgehalt der Website aufzulockern und optisch zu unterstützen, entwickelte Paints eine Reihe an Infografiken und Icons. In den Brandfarben gehalten, vermitteln sie komplexe Inhalte und schaffen eine individuelle, auf die Marke zugeschnittene Optik.

 
Soledum Icons
 
"Es hat Spaß gemacht, für Soledum die neue Website frei gestalten zu können und auch die Zusammenarbeit im Team und mit dem Kunden hat super funktioniert. Ein tolles Projekt!“
Daniela,
Design

Verwendete Technologien

Bei der Backend-Entwicklung legt Paints großen Wert auf eine leichte Bedienbarkeit der Content-Elemente. So auch bei der Soledum.de: Beim Topbild-Element wurde mit verschiedenen Layern gearbeitet, sodass der Bogen auch responsive funktioniert. So bleibt die Contentpflege auch an dieser Stelle sehr einfach, weil nur das Hintergrund-Bild eingefügt werden muss.

Da das unkomplizierte, intuitive Navigieren eine wichtige Anforderung an die neue Website war, entwickelte Paints hierfür mehrere individuelle Module. Für die technische Umsetzung setzte Paints das CMS Neos ein.

Neos
Zeichnung 3 Mitarbeiter
0

Projektmitarbeiter

Zeichnung Projekt Tickets
0

Farbwelten

Klosterfrau

Pharmaunternehmen

„Melissengeist“! Oft die erste Assoziation mit dem Namen Klosterfrau. Dabei produziert und vertreibt das Kölner Unternehmen als eines der größten in Deutschland ein breites Portfolio freiverkäuflicher Arzneimittel. Seit 2004 betreut PAINTS Klosterfrau als digitale Lead-Agentur.

Bedeutet: Marken- und Produktkommunikation für mehr als 200 nationale Einzelprodukte für den deutschen Markt, dazu ausgewählte Erkältungsprodukte für die internationale Digitalkommunikation in 14 osteuropäischen Märkten– Tendenz steigend.

  Kunde Seit 1999     28 Websites     1 Award-Nominierung